Dr Pepper Tops Schätzungen auf starke Wasserverkauf

Dr Pepper Snapple Group Inc. angeboten optimistische Prognose für das Jahr nach dem ersten Quartal die Erwartungen schlagen, dank der steigenden Nachfrage nach Wasser in Flaschen und das Wachstum in den Brunnen Food-Service-Geschäft des Unternehmens.

Aktien stieg um 1,9% in Licht vorbörslichen Handel. In den vergangenen 12 Monaten hat sich die Aktie um 14% bis Dienstag ist in der Nähe gewonnen.

Die Plano, Texas ansässige Getränkeunternehmen hat sich weiter in sein Portfolio von nicht-kohlensäurehaltigen Getränken ein solides Wachstum zu stellen, mit Fidschi und Aguafiel Wasser in Flaschen und Tomaten-Meeresfrüchte Saft Clamato. Zur gleichen Zeit hat sich Dr Pepper verwaltet Soda Volumen zu heben, trotz Verschiebung Verbraucherpräferenz für Getränke und Speisen Optionen, die wahrgenommen werden gesünder und natürlicher.

Dr Pepper hat es geschafft, höhere Volumina in allen ihren Geschäftsloggt sein, im Gegensatz zu seinen größeren Rivalen. Coca-Cola Co. letzte Woche sagte, das Wachstum in den ersten drei Monaten des Jahres verlangsamt, mit einem Volumen flach wie eine sich abschwächende Weltwirtschaft und Stärkung des Verbrauchergesundheitsbewusstsein verletzt Umsatz. PepsiCo Inc., mittlerweile hat Probleme in China berichtet und warnte über Schwächung Märkten in Südamerika und Teilen Europas.

Im ersten Quartal angemeldet Dr Pepper 2% erhöht sich sowohl in kohlensäurehaltigen Getränken und ohne Kohlensäure Getränkevolumen. A 22% Sprung in Wasser und einer 10% igen Anstieg der Clamato Volumen fuhr die Verstärkung in die letztere Kategorie. Im kohlensäurehaltigem Segment, das Volumen in der gleichnamigen Marke des Unternehmens stieg um 4%, wie Dr Pepper seine Präsenz in den Gaststätten wuchs und andere Food-Service-Unternehmen. Höhere Promotions half höhere Nachfrage treiben für Schweppes und Crush Marke Getränke, steigt die zusammen Rückgänge in 7UP und andere Soda Marken ausgeglichen.

Dr Pepper sagte Mexiko und der Karibik weiterhin helle Flecken zu sein, mit einem Volumen von 6% in diesen Regionen steigt und schneller als die 2% Clip in den USA und Kanada. Als Folge der internationalen Exposition, die als seine Konkurrenten weit weniger ist, ungünstige Wechselkurse schlagen Umsatz um 2%.

Insgesamt berichtet Dr Pepper einen Gewinn von $ 182.000.000, oder 96 Cents pro Aktie, im Vergleich zu $ 157.000.000, oder 81 Cents je Aktie ein Jahr zuvor. Der Umsatz kantigen 2,5% höher auf $ 1490000000.

Analysten prognostizierten 86 Cent in der bereinigte Gewinn auf $ 1470000000 Umsatz pro Aktie, nach Thomson Reuters.

Für das Jahr rechnet Dr Pepper Umsatz um 2% steigen, höher als der Anstieg von 1% hatte es früher vorhergesagt. Das Unternehmen sagte, das bereinigte Ergebnis je Aktie wird auf der High-End seiner zuvor ausgegebenen Spanne von $ 4,20 $ 4,30 Tracking.